Departamentul pentru Munca în Strainatate  
   Articol: Atributiile Departamentului pentru Muncã în Strãinãtate - document în limba germanã  
 

Botschaft von Rumänien
Berlin
Abteilung für Arbeit und Soziales

- inoffizielle Übersetzung

Das Ministerium für Arbeit, Soziale Solidarität und Familie hat die folgenden Aufgaben im Bereich des Schutzes der im Ausland arbeitenden rumänischen Staatsbürger (Regierungsverordnung 412/2005).

Das Ministerium:

a) fördert, im Zusammenhang mit den anderen zuständigen Institutionen, Maßnahmen für die Sicherung und den Schutz der Rechte und Freiheiten der im Ausland arbeitenden rumänischen Staatsbürger, sowie auch für die Vorbeugung jedes Missbrauchs gegen diesen;
b) bietet Beratung in Arbeitsrechtsstreiten und Arbeitskonflikten an, um die Rechte der im Ausland arbeitenden rumänischen Staatsbürger, nach dem im betreffenden Staat anwendenden Gesetz zu beachten;
c) gewährleistet die Unterstützung, neben der zuständigen Behörden, mit dem Ziel, die Arbeits- und Sozialprobleme zu lösen, mit denen die im Ausland arbeitende rumänische Staatsbürger konfrontiert sind;
d) erfasst die statistische Evidenz der Arbeitsmigration und überwacht, im Zusammenhang mit dem Außenministerium, die Anwendung der zwischen der rumänischen Regierung und der Regierungen anderer Staaten abgeschlossenen Abkommen, Konventionen und Vereinbarungen, sowie anderer internationalen Verträge von Rumänien im Zuständigkeitsbereich des Ministeriums für Arbeit, Soziale Solidarität und Familie;
e) organisiert Werbungskampagnen, Aktivitäten für die Informierung und Bewusstheit über das Risiko der Schwarzarbeit, illegaler Beschäftigung und das Fehlen von Sozialversicherung, Seminare und Konferenzen mit diesem Schwerpunkt;
f) vorbereitet die Bedingungen für den Beitritt zur Europäischen Union und für den Zugang, nach dem Beitritt, rumänischer Staatsbürger auf dem Arbeitsmarkt der Europäischen Union, und, in diesem Sinne, bearbeitet Studien, Analysen, Benachrichtigung in diesem Bereich;
g) macht Vorschläge für die Änderung und, nach dem Fall, Erfüllung nationaler Gesetzgebung im Bereich des Schutzes der im Ausland arbeitenden rumänischen Staatsbürger und für das Einsetzen eines Rahmen von Richtigkeit in diesem Bereich;
h) koordiniert und überwacht die Anwendungstätigkeit der Abkommen im Bereich der Arbeitsvermittlung und des Abschließens von Arbeitsverträge von rumänischer Staatsbürger;
i) bietet Auskunfts-, Ausrichtungs- und Dokumentationsdienste für heimische und ausländische Investoren im Bereich der Arbeit und soziale Solidarität an.

Aufgaben von Arbeitsattachés

Die Arbeitsattachés sind im Rahmen der diplomatischen Vertretungen, Konsulaten und anderer Vertretungen Rumäniens tätig. Die Arbeitsattachés haben die folgenden Aufgaben:

- Vertretung des Ministeriums für Arbeit, Soziale Solidarität und Familie;
- Förderung und Schütz der Interesse rumänischer Arbeitnehmer im Ausland;
- Förderung und Beachtung der Rechte rumänischer Arbeitnehmer im Ausland, nach internationalen Normen, Werte der Menschenrechte, Freiheit und Demokratie;
- Bekämpfung der Schwarzarbeit, illegaler Beschäftigung rumänischer Staatsbürger im Ausland;
- Aktivierung des Arbeitsmarktes von dem Staat, in dem sie tätig sind, für Bewerber aus Rumänien;
- Sicherung einer ständigen Verbindung zwischen rumänischen Arbeitnehmern im Ausland und Institutionen und Strukturen des Ministeriums für Arbeit, Soziale Solidarität und Familie von Rumänien.